Protektorenpflicht Protektorenpflicht

Biken im Bikepark Beerfelden nur mit Protektoren

das Tragen von Helm und Rückenprotektoren ist Pflicht

Biker auf dem letzten Streckenabschnitt Freeride am Bikepark Beerfelden Abfahrt

2004 wurde der Bikepark Beerfelden eröffnet. Jeder, der sein Bikerrad mitbringt - oder sich eines im Bikeverleih des Parks leiht -, kann diesen Erlebnissport in vollen Zügen genießen. Mitten in Deutschland gelegen, zeichnet sich dieser Bikepark durch sehr abwechslungsreiche, schattige Strecken und seine familiäre Atmosphäre aus.

Seit 2012 gibt es nun sieben Strecken, die je etwa einen Kilometer lang sind. Die fünf schwierigeren Freeride- und Downhill-Strecken weisen viele, zum Teil sehr anspruchsvolle Teilstücke auf. Sprünge, Steilabfahrten, Anlieger, Steinfelder - für jeden Bikerfreak ist was dabei. Alle schwierigen Abschnitte können auch umfahren werden.

Die sechste Strecke, die "Blue Wave", kommt ohne diese Highlights aus und wurde so gestaltet, dass auch Kinder und technisch nicht so versierte Fahrer diese Strecke bewältigen können.

Der "Yellow Viper" - die siebte Stecke - ist ein Super-Enduro-Trail der alles bietet was ein Enduro-Biker sich wünscht.

Streckenplan

Streckenplan groß

Impressionen

Routenplaner

Google Maps wird in neuem Fenster geöffnet. Auf den letzten Metern zum Bikepark bitte der Ausschilderung folgen.

Sponsered by

Schwalbe Fahrradreifen

Kona Bikes