Protektorenpflicht Protektorenpflicht

Biken im Bikepark Beerfelden nur mit Protektoren

das Tragen von Helm und Rückenprotektoren ist Pflicht

Green Bomb - grün
Streckenlänge: ca. 910m
Höhendifferenz Start/Ziel: ca. 120m
Erzielte Bestzeit bei Rennen: 00:01:39,2

Seit August 2009 könnt ihr die anspruchsvolle Green Bomb befahren. Mit Steinfeld, "Bombenkrater", "Krötenloch" und weiteren abwechslungsreichen Spots.

StartturmBeginnend mit dem Startturm fährt man das erste Teilstückauf der Strecke: Black Wall. Nach dem Herzsprung und dem darauf folgenden Rechtsanlieger,

Double in Green Bombgeht es sofort links ab. Hier wird man über einen Double in die Race orientierte Strecke Green Bomb - grün geführt.

Freeride AbfahrtNach einigen offenen Kurven hat man die Wahl zwischen "Bombenkrater" oder "Roadgap".

Wallrace im Bikepark Beerfelden

Roadgap im Bikepark Beerfelden

Anlieger im Bikepark BeerfeldenHinter dem "Bombenkrater" wird man von einem großen Rechtsanlieger zu einer Wurzelpassage und einem "Pumptrack" geführt. Nach weiteren offenen Kurven folgt ein

Step-up Step-down Table in Green BombDouble, ein kleines Steinfeld und das "Krötenloch". Weiter geht es mit einem Step Up - Step Down Table und dem darauf folgenden kleinen Corner - Jump.

Steinfeld in Green BombÜber offene Kurven und Anlieger geht es jetzt zum großen Steinfeld

Northshore- brücke in Green Bombund einer Northshore- brücke mit anschließen- dem Drop.

Zielanlieger in Green Bomb Der Abschluss wird gekrönt vom Zielsprung mit anschließendem Zielanlieger.

Je nach fahrtechnischem Können, sind alle Spots auch umfahrbar.

ride on - ride free

Streckenbeschreibung von Mario N.

Alle Bilder auf dieser Seite sind von urheberrechtlich geschützt. Photos von Linda S. und Rene M. und (c) GravityPixle.de - Alex Schocos

Impressionen

Routenplaner

Google Maps wird in neuem Fenster geöffnet. Auf den letzten Metern zum Bikepark bitte der Ausschilderung folgen.

Sponsered by

Schwalbe Fahrradreifen

Kona Bikes