Protektorenpflicht Protektorenpflicht

Biken im Bikepark Beerfelden nur mit Protektoren

das Tragen von Helm und Rückenprotektoren ist Pflicht

Jahreskarte 2017

Erwachsene: 315,-- Euro
Jugendliche (bis einschl. Jahrgang 2000 und jünger gegen Vorlage eines gültigen Ausweises): 240,-- Euro
Kinder (bis einschl. Jahrgang 2004 und jünger gegen Vorlage eines gültigen Ausweises): 180,-- Euro

Jahreskarten für 2017 können ab sofort bestellt werden und werden ab 1.12.2016 ausgeliefert. Der Verkauf von Jahreskarten für 2017 endet am 15.04.2017. Der Preis einer Jahreskarte entspricht dem Preis von 15 Tageskarten. Die Karte ist ganzjährig gültig und kann, wenn wir diesen Winter ausreichend Schnee bekommen und wir deshalb den Skilift öffnen, auch zum Skifahren verwendet werden. Jahreskarten für 2017 sind ab dem 1.12.2016 gültig.

Zum Erstellen der Karte benötigen wir: Name, Adresse, Geburtsdatum, Passfoto (Foto, auf dem das Gesicht gut zu erkennen ist, muss nicht biometisch sein). Für Kinder/Jugendliche bitte auch eine Ausweiskopie aus der das Geburtsjahr hervorgeht mitschicken oder beim Abholen der Karte mitbringen. Schicke die Unterlagen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Du kannst die Karte dann bei deinem nächsten Besuch im Bikepark abholen und bar bezahlen. Bitte rechne 3 Werktage für die Erstellung der Karte ein. Auf Anfrage schicken wir die Karte auch zu.

Tageskarte

Erwachsene
Jahrgang 1999
und älter
Kinder / Jugendliche*
Jahrgang 2000 und jünger
Tageskarte 21,00 Euro 16,00 Euro
4-Stunden Karte** 13,50 Euro 11,00 Euro
Verlängerungskarte (neu)*** 8,50 Euro 6,00 Euro
Einzelfahrt 2,50 Euro 1,50 Euro

* Ermäßigung für Kinder und Jugendliche nur bei Vorlage eines gültigen Ausweises.

** Aus organisatorischen Gründen kann die 4-Stunden-Karte nur zur vollen Stunde ausgegeben werden.

***Nur in Verbindung mit einer 4-Stunden-Karte. Verlängert die 4-Stunden-Karte am Tag ihrer Gültigkeit zur Tageskarte.

Preiseliste gültig ab 1.1.2017

Hinweis:
Mit dem Kauf einer Karte erkennt der Kunde die AGB's des Bikepark an.
Das Befahren der Strecke erfolgt auf eigene Gefahr und ist außerhalb der Öffnungszeiten verboten. Es besteht Helmpflicht und es muss ein Brust- und Rückenprotektor getragen werden, das Tragen von sonstigen Protektoren und Handschuhen wird dringend empfohlen! Bei Unfällen oder Ausfallzeiten des Liftbetriebs durch höhere Gewalt entsteht kein Anspruch auf Rückvergütung.

Impressionen

Routenplaner

Google Maps wird in neuem Fenster geöffnet. Auf den letzten Metern zum Bikepark bitte der Ausschilderung folgen.

Sponsered by

Schwalbe Fahrradreifen

Kona Bikes